Karten zur Geburt

Wenn ein Baby kommt, ist das eine große Freude in der ganzen Familie und im Freundeskreis. Da wollen wir auf jeden Fall etwas Schönes schenken, unsere Karten sollen besonders liebevoll oder süß aussehen, aber keinesfalls kitschig. Bei Stampin‘ Up! gibt es so schöne Stempelmotive, da kann man gleich eine ganze Serie basteln. Zum Beispiel eine Tücherbox für den Wickeltisch, eine Karte und noch eine kleine Schnullerverpackung. Bestimmt fällt euch noch viel mehr ein. Hier kommt meine Anregung:

Verwendet habe ich Farbkarton in Flüsterweiß, Lindgrün, Kirschblüte und Babyblau. Gestempelt wurde mit dem Set „Wild auf Grüße“, zu dem das Stanzenset „Tierisch gute Freunde“ gehört. Darin sind auch diese besonderen Zweige enthalten, die nicht komplett ausgestanzt werden. Wie gefällt dir der Effekt? Ich finde das wirklich sehr schön. Die Tiere habe ich mit Stampin‘ Blends bemalt und bewusst sehr zart gehalten. Auch die schönen Schriften sind aus dem Set, bis auf „Schön, dass du da bist“, das ist ein Spruch aus dem Set „Kleiner Wunscherfüller“, und „Hurra, du bist da“ aus dem Set „Herz auf vier Pfoten“.

Weihnachtsvorbereitungen

Habt ihr den Winterkatalog von Stampin‘ Up! schon so richtig durchforstet? Bestimmt habt ihr auch so viele tolle Dinge entdeckt wie ich. Wenn ihr nochmals daraus bestellen wollt, solltet ihr euch nicht allzuviel Zeit lassen. Denn manche Dinge sind leider schon ausverkauft. So gibt es z.B. die Nachfülltinten Delicata in Kupfer, Silber und Gold nicht mehr und auch keine Nachlieferung bis zum Ende des Bestellzeitraumes. Auch manche Stempelsets werden schon knapp. Also meldet euch bald, wenn ihr nochmal mitbestellen wollt. Die nächste Sammelbestellung bei mir ist am 16.11. Wenn ihr Porto sparen wollt, solltet ihr euch bis spätestens 15.11. 22.00 Uhr melden und eure Liste durchgeben.

Da sich der sonnige Herbst nun verabschiedet hat und man gerne wieder Tee kocht und sich in warme Jacken kuschelt, kommt doch Bastelstimmung auf. Es sind ja nur noch einige Wochen bis Weihnachten. Habt ihr schon gebastelt? Oder braucht ihr Anregungen? Wie wäre es denn mit einem Bastel-Workshop? Ich habe so tolles Material und zeige euch gerne verschiedene Techniken für Karten oder kleine Geschenkboxen. Für die Teilnahme an einem Workshop ist eine Anmeldung erforderlich, damit ich das Material einplanen und herrichten kann. Die nächsten Termine könnt ihr bei mir erfragen oder einen neuen Termin für euch ausmachen.

Wenn du einen Workshop bei dir zuhause haben möchtest, finden wir gemeinsam einen Termin, dann kannst du ein paar Freundinnen einladen, die auch gerne basteln. Du sorgst für genügend Platz und ein gemütliches Umfeld und ich bringe das Material zum Basteln mit. Der Unkostenbeitrag ist 10,- € pro Teilnehmer.

Hier habe ich noch einige Beispiele für dich. Eine schöne Gestaltung deiner Weihnachtskarten erreichst du nicht nur mit Stempeln und Stanzen, sondern auch durch die Hintergrundgestaltung mit Prägefoldern oder Designerpapier. Es lohnt sich immer, auch über den Hintergrund nachzudenken.

Bei meinem nächsten Workshop werde ich mit den Teilnehmerinnen Minischachteln, Geschenkanhänger und die ganz besonderen Schüttelkarten zaubern. Ich werde euch dann wieder Fotos davon zeigen.

Wunderbare Weihnachtszeit

Diese Produktreihe ist nur begrenzt erhältlich. Es ist möglich, ein umfangreiches Paket mit Stempeln, Stanzen, Papier und vielen Extras, wie sogar einen Armreif zu bestellen. Du kannst aber auch einfach nur die Stempel und Stanzen bestellen, ganz nach Wunsch. Hier kannst du einen Kundenflyer hochladen:

https://su-media.s3.amazonaws.com/media/Promotions/EU/2019/Christmastime%20Is%20Here/10.01.19_FLYER_Q4_OOP_DE.pdf

Schau dir den Kundenflyer an, vielleicht ist für dich etwas dabei. Das Set ist auch in Deutsch erhältlich. Hier noch ein paar Produktbilder:

Alles Wunderbare

Bei Stampin‘ Up! in der Ausverkaufsecke gibt es das wunderbare Produktpaket mit viel Inhalt jetzt zum vergünstigten Preis. Es enthält Stempel, Stanzen, Anhänger, ganz viel Papier und Assesoires in Roségold und ist nur noch kurze Zeit erhältlich. Hier zeige ich euch noch Anwendungsbeispiele:

Papierschneidemaschine

Es ist soweit, endlich gibt es von Stampin‘ Up wieder einen Papierschneider. Mit diesem Gerät kannst du schneiden und falzen, es passen Papierbögen mit über 30 cm Seitenlänge hinein. Die Maße sind in cm und inch angegeben. Die Schneideklinge ist etwas größer als beim Vorgängergerät und schneidet präzise. Die Falzrolle hinterlässt eine sehr schöne, schmale Falzlinie zum genauen Falten. Auch kleine Papierstreifen können sehr gut festgehalten werden durch die besondere Ausformung der durchsichtigen Papierhalteleiste. Bei der ausklappbaren Messleiste kann auch im Bereich von 16 cm genau gemessen werden durch Einprägung der Millimeterangaben. Im Lieferumfang ist eine Schneideklinge und eine Falzklinge. Ersatzschneideklingen sind im Viererpack ab Januar 2020 lieferbar. Du kannst die neue Papierschneidemaschine ab 1. November 2019 bei mir bestellen für 30,- €. Wenn du Portokosten sparen möchtest, nutze meine nächste Sammelbestellung am 16.11.!

Kinderworkshop zu Halloween

Der Kinderworkshop war eine Herausforderung für mich, da die Kinder zwischen 4 und 12 Jahren waren. Bei so großem Altersunterschied ist es nicht einfach, alle bei der Stange zu halten. Aber die Kinder waren sehr motiviert, haben toll gearbeitet und waren von ihren Werken begeistert. Manche haben ihre Schätze so schnell eingepackt, dass ich gar keine Fotos mehr machen konnte. Gewerkelt haben wir Mumiengläser für Teelichte, Monsterverpackungen aus leeren Fruchtzwergbechern und Hexenbesen. Die kleinen Fledermäuse waren Goodie-Geschenke an die Kinder.

Während die Kinder eifrig bei der Sache waren, gab es auch für die Mamis einen Workshop nebenan mit meiner Demokollegin Christina Cieleback. Die Mütter haben natürlich auch ganz tolle Sachen gebastelt, allerdings schon zum Thema Weihnachten. Bilder dazu findet ihr bestimmt demnächst bei Tina auf dem Blog „Papiermitphantasie“. Allen hat es richtig viel Spaß gemacht.

Eisblüten

Zu diesem schönen Stempelset gehören die Stanzformen Winterbouquet. Die Karten habe ich in winterlichen Farben gehalten und einige der Blüten sind mit „Wink of Stella“ bearbeitet, um einen schönen Schimmer zu erhalten. Die meisten Karten sind noch ohne Gruß, so kann ich bei Bedarf einen Glückwunsch oder ein Dankeschön hinzufügen.

Dieses wunderschöne Stempelset gibt es am 23.10. günstiger zu kaufen. Du kannst an diesem Tag 15% auf viele Produkte aus dem Jahreskatalog bekommen. Schau doch gleich im Angebotsflyer von Stampin‘ Up! Wenn du Interesse hast, melde dich ganz schnell bei mir.