Pfingstrosenpoesie

Stampin‘ Up! hat eine wunderschöne Serie herausgebracht: „Pfingstrosenpoesie“. Du findest sie im Jahreskatalog 20/21 auf den Seiten 82-84. Dazu gehören neben dem Stempelset Pfingstrosenpracht dieses tolle Designerpapier und natürlich Stanzformen und anderes Zubehör.

Die Stanzformen für diese Blüte stanzen vier verschieden große Teile aus, die dann ineinander gesteckt werden. Außerdem gibt es verschiedene Blattstanzen, eine kleine Blütenmitte und den Bogenrand für die Längskante. Damit kannst du besondere Karten zaubern für Hochzeiten oder Einladungen, runde Geburtstage oder einfach für einen lieben Menschen, der dir wichtig ist.

Bei meiner Karte habe ich die Blütenblätter mit dem Fingerschwämmchen an den Rändern leicht geinkt. Die Farben sind Blütenrosa und Granit, eine wirklich edle Kombination. Damit die Blüte noch plastischer wird, habe ich an einigen Stellen Abstandspads unterlegt. Wie gefällt dir die Karte?

Minialbum mit der Anhängerstanze

Mit der Stanze Bezaubernder Anhänger habe ich ein Minialbum gestaltet. Es wurde ein Musterbüchlein für Prägeformen. Kunden, die schon eine Stanz- und Prägemaschine besitzen oder sich mit dem Gedanken der Anschaffung tragen, bekommen so ein Minialbum zu ihrer bestellten Ware dazu. So können sie sehen, wie tief ein Muster eingeprägt wird und sich leichter entscheiden, welche Prägeformen für ihre Vorlieben die richtigen sind.

Praktisch finde ich, dass ich es bei Bastelevents oder Workshops zeigen kann. So sieht man einfach mehr als im Katalog.

Schön ist ein Minialbum auch als Geschenkanhänger für eine liebe Freundin. Du schreibst gemeinsame Erinnerungen auf die Seiten oder einfach liebe Glückwünsche.

Dabei kannst du die Seitenanzahl selbst bestimmen durch die Länge deines Cardstockstreifens und die Anzahl der Falzlinien.

Kreative Grüße

Dorothea

Basteln mit dem Kartensortiment Welt der Abenteuer

Für die Karte, die ich euch heute vorstelle, habe ich drei Karten aus dem schönen Kartensortiment Welt der Abenteuer verbastelt. Diese Karten sind beidseitig bedruckt mit Motiven, die genau zum Produktpaket passen. Die Farben sind abgestimmt auf das Designerpapier der Serie und harmonieren mit dem normalen Farbkarton und den Stempelfarben. Das ist so schön bei Stampin‘ Up!, dass alles so genau zusammenpasst. Diese Serie basiert auf den Farben Abendblau, Zimtbraun, Espresso, Savanne, Waldmoos, Hummelgelb und Messing.

Für meine Karte habe ich Farbkarton in Savanne ausgewählt und mit Espresso bestempelt. Leider war mein Stempelkissen in Espresso nicht mehr gut gefüllt, aber für diese Karte gefällt es mir sogar ganz gut, dass der Farbton etwas ungleichmäßig aufgetragen ist. Inzwischen habe ich mein Stempelkissen aber wieder aufgefüllt. Nachfüller für jede Stempelfarbe bekommst du ja schon für 4,50 €, du brauchst also kein neues Stempelkissen, wenn es aufgebraucht ist.

Für die Grundkarte habe ich einen Din-A4 Farbkarton längs geteilt und diesen Streifen dann zweimal quer, so dass sich die Karte nach oben und unten aufklappen lässt. An der oberen Falzlinie habe ich einen Kreis ausgestanzt und dann die Weltkugel an der unteren Klappe genau passend eingeklebt. Auf den Fotos kann man sehen, wie es geht. Der Globus ist aus Metallicpapier in Messing ausgestanzt. Die Karten aus dem Kartensortiment Welt der Abenteuer habe ich entsprechend zugeschnitten und außen, innen und auf der umlaufenden Banderole aufgeklebt. Der zweite Teil des Spruches ist auf der inneren Karte aufgestempelt.

Wunderbare Welt

Ich habe das neue Stempelset Wunderbare Welt von Stampin‘ Up! Und ich finde es mega-toll! Ich musste gleich die ganze Produktreihe Welt der Abenteuer haben, das beinhaltet Stempel, Stanzformen, ein besonderes Designerpapier, Metallic-Folienpapier, eine 3-D-Prägeform, Bändchen, Verzierungen in Antikoptik und ein Kartensortiment. Ich bin begeistert. Könnt ihr euch vorstellen, was für schöne Männerkarten man damit gestalten kann? Oder stellt euch vor, wie ihr euer nächstes Fotoalbum damit verzieren könnt, oder ein schönes Minialbum selbst basteln. Tolle Verpackungen für Reisegutscheine und vieles mehr lassen sich damit anfertigen.

Meine Grundkarte ist Marineblau. Für diese Karte habe ich den Prägefolder verwendet und die Mattung aus Farbkarton in Savanne dann noch ein wenig mit einem Fingerschwämmchen bearbeitet. Darauf habe ich die ausgestanzten Teile angebracht und einen Streifen Designerpapier, das sich im Inneren der Karte wiederholt. Die Mattung innen habe ich noch mit dem Globus in Rauchblau bestempelt.

Dinos mit gigantischem Dankeschön

Dinos haben immer etwas faszinierendes. Auch diese Dankeschön-Karten kannst du mit deinen Kindern schnell und einfach basteln. Hier braucht nur gestempelt werden und schon ist alles fertig. Und die Schrifttype in diesem Set ist doch wirklich schön, findest du nicht?

Leider hat dieses Stempelset im neuen Katalog von Stampin‘ Up! nur einen unscheinbaren Platz auf Seite 98 bekommen und es ist keine einzige gebastelte Karte als Beispiel mitaufgenommen worden. Hier kommen nochmals meine Vorschläge:

Das Schuljahr geht bald zu Ende und auch im Kindergarten oder Hort heißt es bald Abschied nehmen und mit einem kleinen Dankeschön Anerkennung zu zeigen. Schaut euch noch meine anderen Danke-Karten an und wenn sie euch gefallen, schenkt mir ein Like.

Kreative Grüße

Dorothea

Abschied vom Kindergarten

Was kann ich denn basteln für den Abschied vom Kindergarten? Es soll eine Dankeschön-Karte sein, natürlich bunt, aber nicht zu aufwändig, eventuell zusammen mit dem Kind zu basteln. Hier kommen ein paar Vorschläge von mir:

Das Erdmännchen fährt mit dem Pick-Up aus dem Sandkasten auf und davon. Die Giraffe macht es genauso. Hier habe ich verschiedene Stempelsets kombiniert. Vielleicht hast du das süße Set mit den Erdmännchen? Das konntest du ja Anfang des Jahres kostenlos erhalten bei der Sale-A-Bration. Es passt doch wunderbar für die kleinen Racker, die am liebsten den ganzen Tag im Sandkasten verbringen. Die Giraffe stammt ebenso wie das Dankeschön aus dem Set Wild auf Grüße.

Wenn du dein Kind selbst mithelfen lassen möchtest, kannst du den Aufleger und das Designerpapier mit den Bestickten Rechtecken ausstanzen, die Kinder kurbeln immer mit Begeisterung. Ausmalen könnt ihr mit Buntstiften oder wie ich mit den Stampin‘ Blends. Diese Alkohol-Marker ergeben ein sehr gleichmäßiges Farbbild und du hast jede Farbe hell und dunkel um schöne Schattierungen zu gestalten. Beachte bei den Stampin‘ Blends, dass sie durch das Papier drücken, du brauchst also eine Grundkarte und einen Aufleger, damit man die Farbe nicht auf der Innenseite sieht. Wenn es beim Kleben schief wird, kein Problem, das kann auch gewollt sein.

Diese Stempelsets hast du nicht? Ich habe noch einen anderen Vorschlag für dich:

Hier habe ich den kleinen Löwen aus dem Set Bonanza Buddies kombiniert mit einem älteren Gastgeberinnenset. Es heißt Lebe deinen Traum und enthält vor allem Textstempel, aber auch den kleinen Ballon und Wolken. Du siehst, man kann wunderbar verschiedene Stempelsets miteinander kombinieren, also stöbere ganz mutig durch deine Sets.

Im neuen Katalog von Stampin‘ Up! findest du natürlich auch sehr viele geeignete Stempel, zum Beispiel die total witzigen Zany Zebras oder das Set Tierisch süße Grüße mit Schäfchen und Einhorn.

Das war sehr viel Text heute. Ich hoffe, ich konnte dir viele Anregungen geben, mal wieder aktiv zu werden. Eine selbstgestaltete Dankeschön-Karte kommt immer sehr gut an und dein Kind genießt die gemeinsame Bastelzeit. Ich freue mich total über Rückmeldungen und Fotos von euren gebastelten Werken.

Liebe Grüße und bleibt kreativ

Dorothea

Trauerkarte

Manchmal muss es eine besondere Karte der Anteilnahme sein, zum Beispiel wenn einem die trauernde Person sehr nahe steht. In diesem Fall soll die Karte wie eine Umarmung wirken und Hoffnung und Halt schenken. Ich habe für diese Karte das Paper Pumpkin Set ausgewählt „Hugs from Shelli“ mit den Schwalben und den bunten Federn aus Pergament. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden.

Ewiges Grün

Im neuen Katalog gibt es diese tolle Produktreihe Ewiges Grün. Das schöne Designerpapier habe ich dir schon mit der kleinen Minimilchkarton-Verpackung vorgestellt. Hier zeige ich dir nochmal die schönen Distinktive-Stempel, die eine Tiefenwirkung erzeugen und von ganz allein verschiedene Farbstufen. Ist das nicht toll?

Wie du siehst, kannst du auch auf Pergament gute Ergebnisse erzielen, der obere rechte Zweig ist auf Pergament gestempelt. Von diesem Stempelset wirst du sicher noch öfter etwas sehen, denn es enthält auch sehr schöne Texte in edler Schreibschrift. Das Dankeschön auf meiner Karte ist aus einem anderen Set.

Unser neuer Katalog ist da!

Im neuen Jahreskatalog von Stampin‘ Up! findest du jede Menge Bastelmaterial, Papier und Stempelfarben genau aufeinander abgestimmt, Stanzen und Stanzformen, Marker und Stifte, Bänder und Accessoires zum Ausschmücken, Klebematerial und vieles mehr. Toll sind die Produktpakete, bei denen du jeweils 10 % sparst und die Produktmedleys oder Komplettsets. Und ganz neu ist, dass es wieder eine neue Stanzmaschine gibt, eigentlich sogar zwei, eine große und eine kleine, beide zusammenklappbar. Sind da noch Wünsche offen?

Du kannst per Mail oder in den Kommentaren Kontakt mit mir aufnehmen, meine nächsten Sammelbestellungen sind am 10. 06. und am 30. 06.. Gerne sende ich dir einen neuen Katalog zu oder du schaust gleich online. Viel Spaß beim Basteln wünscht Dorothea

Mini-Milchkarton im neuen Design

Seit gestern ist der neue Katalog von Stampin‘ Up! gültig. Darin findet ihr so viele wunderschöne Dinge, Stempel, Stanzformen, Designerpapier in traumhaften Farben und eine Menge anderes Bastelzubehör. Dieses Designerpapier finde ich besonders schön. Das Paket enthält 12 Bögen in der Größe 30,5 x 30,5 cm. Es ist beidseitig bedruckt und man kann sich kaum entscheiden, welches der tollen Designs man nehmen möchte. Ein Blick in den neuen Katalog lohnt sich definitiv! Wenn ihr euch dann mit dem Bastelvirus angesteckt habt, meldet euch gerne bei mir zur Sammelbestellung. Für jeden Mitbesteller gibt es ein kleines Geschenk und ihr spart euch das Porto.